Erfolgreiche Rheinische Meisterschaften 2014 für Bonner Säbler

Am 21.06.2014 fanden die Landesmeisterschaften der Schüler im Einzel und der Mannschaft der B-Jugend im Säbel in Essen statt. Insgesamt waren 10 FechterInnen des OFC Bonn am Start. Im Jahrgang 2003 wurde Max Müller Landesmeister, Robert Piecha errang den 2. Platz und Zacharias Lerch holte die Bronzemedaille. Im 2004er Jahrgang hat Simon Hauschild den Vizetitel für sich und den OFC Bonn erreicht. Bei den Mädchen konnte sich Melanie Belsner bei Ihrem ersten Turnier eine Bronzemedaille erkämpfen.

Der OFC Bonn war im Jahrgang 2003 mit 5 (Max Müller, Robert Piecha, Zacharias Lerch, Arne Effelsberg , Marlin Eckstein) von 15 Fechtern am stärksten vertreten. Alle OFC Fechter konnten sich souverän ins Achtel Finale durchkämpfen. Max Müller setze sich als Bester durch und bekam ein Freilos. Im Achtelfinale scheiterte Arne Effelsberg und wurde 10. Im Finale der besten Acht verlor Marlin Eckstein gegen Max Müller und wurde 8.

Damit kamen drei von vier Fechtern im Halbfinale aus Bonn. Robert Piecha gewann gegen den amtierenden Landesmeister Valentin Meka aus Ratingen und Max Müller setzte sich gegen Zacharias Lerch durch. Im Bonner-Finale standen sich Max Müller und Robert Piecha. Gegenüber. In der 1.Hälfte war Robert Piecha der bessere Fechter, aber in der 2. Hälfte konnte Max Müller das Gefecht drehen und gewann 10:5.

Zudem hat die B-Jugend Mannschaft mit Younes Nekhili, Siebo Albers und Manuell Esser einen 6. Platz erreicht. Die Bonner Säbler holten insgesamt ein super Ergebnis bei den Landesmeisterschaften in Essen.

Created with Nokia Smart Cam Created with Nokia Smart Cam

OFC Florett-Nachwuchs holt drei Landesmeistertitel

Bonner Florett-Nachwuchs dominiert auf der Planche mehr

Saisonabschlussgrillen am 2. Juli 2014

Liebe Fechter/innen, liebe Eltern,

der OFC Bonn veranstaltet am Mittwoch, d. 02. Juli.2014 ab 18.30 Uhr ein Grillfest zum Abschluss der Saison. Hierzu sind alle Fechter und Fechterinnen und deren Familien recht herzlich eingeladen! mehr

„Stahl trifft Feuer“ – feurige OFC-Fechter(innen) unter Wüstenklima-Bedingungen erfolgreich

Es ist das älteste und somit traditionsreichste Ruhrgebietsturnier: das „Montan-Turnier“ in Duisburg. In seiner 36. Auflage hatte es wieder alles zu bieten, was für junge Fechter attraktiv ist: eine internationale Atmosphäre, den Verein „Duisburg 1848 e.V.“ als kompetenten Ausrichter und Gastgeber, eine schön dekorierte Fechthalle – darüber hinaus einen Starter-Rekord, der das Turnier inzwischen zum Fechtmagneten werden lässt. mehr

Siebo Albers wird mit Team Nordrhein I Deutscher Säbelmannschaftsmeister B-Jugend

Am 14./15.06.2014 fanden in Alsfeld die Deutschen B-Jugend-Säbel-Meisterschaften statt. Mit dabei waren vom OFC Bonn im älteren B-Jugendjahrgang Siebo Albers und Younes Nekhili, im jüngeren Jahrgang wurde der OFC durch Manuel Esser vertreten. mehr