Adriana Friedrich ist Deutsche Meisterin im Damendegen A-Jugend

Adriana Friedrich hat am Samstag in Wuppertal in ihrem ersten A-Jugendjahr die Deutsche Meisterschaft im Damendegen gewonnen. Auf der Setzliste stand Adriana am Morgen noch auf Rang 13. Die letzten beiden Gefechte auf dem Weg zum Titel waren an Spannung kaum zu überbieten. Beide standen 14:14 bevor Adriana jeweils den Siegtreffer setzte. Im Halbfinale gewann sie zunächst gegen die Ranglistenzweite, die Solingerin und ehemalige Bonner Vereinskameradin Brenda Kolbinger. Anschließend setzte sie sich im Finale gegen die Ranglistendritte Lisa-Marie Löhr, ebenfalls WMTV Solingen, durch.

Vereinskollegin Ella Gödde, ebenfalls im ersten A-Jugendjahr, bestätigte trotz Verletzungshandicap von den 98 Starterinnen mit Platz 18. ihre derzeitige Ranglistenposition.

Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Trainerteam

Adriana Friedrich mit Finalteilnehmerinnen Adriana Friedrich mit Trainer Dominik Csobo und Bundestrainer Manfred Kaspar

Kari Weiner und Karoline Schmitz in Finalrunde bei Junioren-DM

Kari Weiner wurde in Saarbrücken auf der Deutschen Meisterschaft der Junioren im Damenflorett 3. Ebenfalls im Finale stand OFC Kameradin Karoline Schmitz, die Platz 6 erreichte. Herzlichen Glückwunsch an die beiden und an Trainer Gabor Fekete.

image2 image1

Charlotte Krause wird 7. bei U23 EM in Plovdiv

Unsere OFC-Fechterin Charlotte Krause hat sich mit Rang sieben in der Damenflorett-Entscheidung bei der U23-EM in Plovdiv erfolgreich in Szene setzen können.

Für die 23-jährige Charlotte Krause kam in Plovdiv das Aus erst im Viertelfinale. Das hatte sie zuvor mit sicheren Siegen erreicht. Die Italienerin Francesca Palumbo erwies sich im Gefecht um einen Podiumsplatz allerdings zu stark, siegte am Ende mit 15:6. „Das war ein tolles Ergebnis von Charlotte“, bemerkt Degentrainer Mario Böttcher als aufmerksamer Beobachter vor Ort später. „Sie hatte keinen einfachen Tag, hat vor allem mit Willensstärke überzeugt“, ergänzt er.

Für die zweite Bonner Florettfechterin Franziska Schmitz war das Turnier leider frühzeitig beendet. Sie verlor bereits im 32-er Tableau.
Quelle: PM DFeB, Fotos: Augusto Bizzi

csm_DFL_Plovdiv_01_a42ce55b18 csm_DFL_Plovdiv_02_67c5f15250

Magnus Hamlescher ist Deutscher Vizemeister bei den Junioren

Magnus Hamlescher ist am Wochenende in Saarbrücken Deutscher Vizemeister im Herrenflorett geworden. Im reinen Bonner Halbfinale hatte er sich gegen seinen Vereinskollegen Lorenzo Gonzales durchgesetzt, der damit auf Rang 3 kam. Im Finale müsste sich Magnus Hamlescher dann Ciaran Veitenheimer aus Weinheim geschlagen geben. Das Bonner Team mit Magnus Hamlescher, Paul Tenbergen, Arne Machetanz und Nils Schramm wurde am Sonntag 3.

Die weiteren Bonner Platzierungen im Einzelwettbewerb vom Samstag: Björn Weiner 7., Paul Tenbergen 9., Arne Machetanz 25., Elias Engeln 33., Nils Schramm 57.

DJM_Florett_gesamt
Finalisten HFl und DFl, Foto DFeB

Säbelturnier am 29.05.2016 in Bonn